Zum Inhalt

Küchenbeleuchtung Teil 3 – Die Acryl Platte

Wie bereits erwähnt werde ich ein Gitter bauen, an dem die entsprechenden LEDs angeschlossen werden. Als Halterung werde ich Acrylplatten nehmen, die mit einem 3er Loch für den LED Spot und einer 5mm Vertiefung für die LED selbst bearbeitet werden. Auf dem Bild ist die 40 x 30 Platte zu sehen, die ich nehmen wollte. Diese ist 6mm Dick und hat mich um die 9€ im örtlichen Baumarkt gekostet. Bisher habe ich das Raster aufgezeichnet und die Spotlöcher mit einem Dremel gebohrt. Natürlich habe ich erst die kleine 40 x 30 cm Platte begonnen um zu überprüfen, wie die Beleuchtung in Acryl aussieht. Ich hoffe doch gut :).

Übrigens, die Markierungen sind selbstverständlich auf der Schutzfolie gemacht worden.

Acrylplatte Acrylplatte

Published inAVR - KüchenbeleuchtungElektronikHobby

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.