Zum Inhalt

Schlagwort: string

Powershell – Colorize string output with colorvariables in the output string

The other day I saw a script output that was colored with magenta. I was a bit impressed by the readability of the output messages. As I looked to the source code I saw something (ugly) like:

The output looked like: The Output is not so bad, but the effort is enormous. I came to the idea to encode the colorsettings within the output string. So I ended up with the following Script:

Now it’s possible to use a single string to encode the color by seperating each color with a hashtag (#). Here is an example: The syntax is very simple. Choose a color for the next characters and put it into hashtags (#). To stop coloring the characters just put another hashtag behind the colored characters to reset the foreground color to its default.

If you want to use any other charater, or command for the coloring, just replace the hashtag of the split function in line 20 with your character/command. I think this is a usefull function, because script output is often needed and coloring the important parts of the output is sometimes very helpful 🙂 Edit: I edited the script to work even…

Weiterlesen Powershell – Colorize string output with colorvariables in the output string

YDR – Office Word Document Migrator

Sinn und zweck

Da Word immer mehr zum DMS (Document Management System) verkommt, kommt es immer wieder vor, dass man viele Word Dokumente hat, die Verlinkungen zu anderen Word Dokumenten, Intranet Links, oder sonstige Verknüpfungen haben.

Es mag sinnvoll sein (oder nicht) und es funktioniert auch einwandfrei, aber nur bis zu dem Punkt, an dem man die Dokumente verschieben muss. Hier bekommt der Administrator richtig spaß und darf (je nach Anzahl der Dokumente) einen auserwählten Mitarbeiter, oder sich selbst dran setzen und die Links korrigieren.

Je nach dem, wie intensiv Word dazu verbogen wird, ein vollständiges DMS zu ersetzen können einige Tage ins Land gehen bis alle Dokumente wieder aufgefunden und verknüpft sind.

Interessant wird die Sache dann, wenn sich nicht nur der Server ändert, auf dem die Dateien liegen und man alles mit absoluten Pfaden erstellt hat, sondern sich auch die Struktur der Dateiablage ändert.
Hier wird es dann problematisch in akzeptabler Zeit Dateien wieder zu finden und diese auch zu verknüpfen.

Das Problem ist also folgendes.
Weiterlesen YDR – Office Word Document Migrator