Zum Inhalt

Prolight RGB Led 3 Watt – Software PWM

Es war mal wieder an der Zeit etwas neues zu basteln. Leider ist die Küchenbeleuchtung immer noch nicht fertig, was lediglich daran scheitert, dass alles noch zusammen gesteckt werden muss und ich noch ein paar kleine Softwarebugs habe :).

Egal, trotzdem muss was neues her.

Ich habe mir eine Prolight RGB Led mit 3 Watt und gemeinsamer Anode gekauft und sie gleich mal angeschlossen. Hierfür waren nur ein paar Widerstände + 3x BS170 Mosfet Transistoren nötig, dazu noch ein Atmega8 der die Software PWM erledigt… Fertig.

Das Ergebnis könnt ihr hier sehen:

Slower Fade:

Hier ein Bild vom Testaufbau

Demnächst gibt es mehr von der LED

Veröffentlicht inAVR - MiscElektronik

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .