Zum Inhalt

Küchenbeleuchtung Teil 3.1 – Nimm LEDs du Idiot

Nachdem meine bisherigen Lötarbeiten mehr oder weniger für die Katze waren, weil die PLCCs eher für den Platinengebrauch, als für den Ersatz von normalen LEDs gedacht sind habe ich mich nun doch entschlossen herkömliche 3mm LEDs mit 20mA und 14000mcd zu bestellen.
Grund war einfach der, dass ich a) keine viereckigen Löcher bohren kann in die ich die PLCCs problemlos einsetzen kann, b) es ein riesen Aufwand ist alleine 16 LEDs mit Beinchen zu versehen und c) mir diese Beinchen beim Einkleben und nachfolgenden Löten teilweise abgefallen sind. Das macht alles doch etwas schwerer und da an den LEDs ja bekanntlich ein paar nette ( 🙂 ) Beinchen dran sind dachte ich mir, dass ich der Einfachheit halber diese nehme.

Die PLCCs werde ich wahrscheinlich für eine Deckenbeleuchtung nutzen.

Veröffentlicht inAVR - KüchenbeleuchtungElektronikHobby

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .